Author Archives: Jürgen Altenburg

Aktuell -Arbeitsdienst am Steg neue Termine

Liebe Segelfreunde,

bedingt Krandienstwochenende vom 19.10bis21.10 fällt der  geplante Arbeitseinsatz am 20.10.2018 aus.

Unser nächster geplanter Arbeitseinsatz ist der 27.10.2018 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Unsere Clubboote 420er,470 er und Laser Jolle werden   ins Winterlager gebracht.

Am Steg weitere Stegteile abbauen.

Ein weiterer Arbeitseinsatz ist für den 3.11 oder 10.11.2018 geplant den genauen Termin geben wir noch bekannt.

Bitte um Anmeldung für den 27.10.2018, damit wir besser planen können.

Mobil SMS 015234286535 oder WhatsApp  oder hafenwart@scw-haltern.de

Segelgrüße

 

Steffi u. Jürgen

 

Krantermine Herbst 2018

Der Kranbetrieb ist aus sicherheitstechnischen Gründen ab sofort eingestellt.

Bedingt das die Kranbox kein Wasser mehr hat.

Es wird an einer Lösung gearbeitet.

Es erfolgt rechtzeitig ein Rundschreiben  wie und wann die Schiffe aus dem Wasser kommen.

 

Segelgrüße

Jürgen

Hafenwart

Wichtige Stegarbeiten im Herbst 2018

Liebe Segelfreunde,

im Herbst habe wir einige wichtige Arbeitseinsätze bitte anmelden;

Samstag 29.09.2018 ab 9 Uhr:

Opti-Bootshaus absichern, weitere Stegarme abbauen.

Werkzeug wird benötigt; Akkuschrauber, Bits, eine große Handkreissäge und Stiefel.

Samstag 20.10.2018 ab 10 Uhr:

Bootsteg,Laufdielen abbauen und Boote ins Winterlager bringen ,420 er,470er und Laser.

Samstag 27.10.2018 ab 10 Uhr:

Bootsteg und Laufdielen abbauen und sonstige Arbeiten.

Werkzeug wird benötigt. Akkuschrauber, Bits, und Stiefel

Ein weiterer Arbeitsdienst findet am Samstag dem03.11.2018 statt.

Weitere Arbeiten die erforderlich sind…

Anmeldungen an hafenwart@scw-haltern de oder Mobil  015234286535 oder SMS , auch Wahts App  Jürgen

0176643940595     Steffi

Segelgrüße

Steffi und Jürgen

 

Nutzung von Clubschiffen / -booten

Mitglieder des SCW haben die Möglichkeit, unsere Clubschiffe zu nutzen:

Kajütschiff:        Varianta K4    „Käpt’n Blaubär“

Jollen:                Laser Standard, 420er, 470er

Voraussetzung ist ein gültiger Sportboot-Führerschein Binnen oder, in der alten Fassung, der Führerschein A Binnenfahrt.

Am besten, wenn möglich, 24 Stunden vor dem gewünschten Segeltermin beim Hafenwart Jürgen Altenburg anmelden. Bei erstmaliger Nutzung ist der Sportboot-Führerschein vorzulegen.

Jede Nutzung ist im Bordbuch einzutragen (dies liegt im Schiff). Bei Schäden vor oder nach dem Segeln bitte eine kurze Meldung an den Hafenwart!

Danke